Wandertag nach Falkenstein

Am 18. Juni starteten die Kinder der dritten und vierten Schulstufe ihren Wandertag bei herrlichem Sonnenschein in Ottenthal. Das Ziel war die Burgruine Falkenstein. Nachdem sich die Kinder im Burghof der Ruine mit ihrer Jause gestärkt hatten, ging es mit frischen Kräften auf Erkundungstour in die verschiedenen Teile der Ruine. Maria Ruckenstuhl begleitete uns und erzählte spannende Geschichten von der Vergangenheit auf der Burg.

Anschließend brachte uns der Schulbus wieder sicher zur Schule zurück. Der Wandertag war eine aufregende Abwechslung im Schulalltag.